Notfallnummer: 0176 21870876

Jan Erfman

„Der Tod macht das Leben zum Ereignis.“
Francis Ford Coppola

Unser Leben ist angefüllt mit Erinnerungen. Sie definieren uns, aus ihnen schöpfen Kraft für unser tägliches Leben. Ich möchte Ihnen helfen, die Zeit der Trauer zu einer Erinnerung zu machen, aus der Sie Kraft schöpfen können.

Mein Name ist Jan Erfman und ich lasse Sie nicht allein.

Wie viele von uns habe auch ich schon geliebte Menschen verloren, Familie, Freunde. Und es hätte mir geholfen, wenn ich zu der damaligen Zeit jemanden an meiner Seite gehabt hätte, der Anteil nimmt und mich begleitet.

Daraus ist für mich der Wunsch erwachsen, eben jene Person zu sein und bin nun seit ein paar Monaten Teil des Teams des Bestattunginstituts Muschter. Ich bin noch am Anfang, doch jeden Tag gehe ich wieder ein Stück des Weges, der mich befähigt, Sie in jeder Hinsicht begleiten zu können.

In der Zeit des Verlustes, in der die Welt Kopf steht und es nur dunkel erscheint, bin ich für Sie da. Ich führe mit Ihnen Trauergespräche, versorge Ihre geliebten Verstorbenen, gestalte die Trauerfeier, helfe Ihnen bei Behördengängen und alles weitere, was in dieser besonderen Zeit anfällt.

Ob Sie diese Gespräche in unseren Standorten In Ottendorf-Okrilla, Dresden oder Pulsnitz führen möchten oder auch bei Ihnen daheim bleibt ganz Ihnen überlassen.

Ich bin für Sie da, Ihr

Jan Erfman